Startseite
Aktuelles
Kalender
Der Verein
Vorstand
Stammvereine
Wyler Häx
Trottä-Müetterli
Sihlhexe
Spinner-Clique
Fidelitas
Fasnacht Freyebach
Humoria
Mitgliedervereine
Weitere Vereine
Geschichte
Narrenmuseum
Photogalerie
Links
Archiv
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Haftungshinweis


Bereits 1870 wurde in Wollerau die erste Fasnachtsgesellschaft gegründet. Die Narren im hinteren Hof verkleideten sich als Bajazzi, Dominos und Ritter. 1939 kreierte Josef Blattmann, Holzbildhauer aus Wollerau die heutige Wollerauer Hexe. Keine der Holzlarven gleicht der anderen. Die Behaarung besteht aus langem Bast. Die Wollerauer Hexe ist in ein Juttegewand gekleidet. Der Rote Gurt und das rot / weiss karierte Tüechli vervollständigt die Bekleidung. Einige Hexen sind mit einem Besen bewaffnet, um damit die Leute zu necken. Früher diente eine Saublater diesem Zweck.

Die jetzige Fidelitas konnte im November 2004 bereits die 86. Generalversammlung abhalten. Junge und jung gebliebene Fasnächtler bilden unseren Verein und treffen sich auch während dem Jahr ab und zu, etwa zu einer Reise oder dem Besuch eines kulturellen Anlasses. Hauptzweck ist jedoch, das Brauchtum zu pflegen und weiter zu vermitteln. 1993 wurde eine Männerdomäne durchbrochen und Frauen in den Verein aufgenommen.
An offiziellen Anlässen wird der Präsident vom Narrenweibel begleitet, der jedoch lediglich eine repräsentative Funktion hat. Der Narrenweibel ist gekleidet in ein Weibelgewand in den Wollerauer Farben gelb – blau – rot. Die schöne alte Laterne rundet , insbesondere an den Nachtumzügen, das Bild an Umzügen ab.

Folgende Anlässe gehören zu unserem Fasnachtsprogramm:

Dekoration des Dorfkreisels auf den Beginn der FasnachtSchwertübergabe, Höfner Narrenfahrt mit der SOB am 6. JanuarHerausgabe der Fasnachtszeitung, dem HexenblattUuzyt-BööggnenÖffentliches Beckitoggstopfen, Filmvorführung über die Wollerauer Fasnacht der 1950er und 1960 er Jahre mit Kaffeestube an der Vereinsfasnacht am FasnachtssamstagSchnitzelbanksingen am FasnachtssonntagEinschellen, Mehlsuppeverteilung und Kinderfasnacht mit Umzug und Prämierung am GüdelmäntigBeckitoggverbrennen mit Malefizgericht am GüdelzyschtigBeizlifasnacht mit Prämierung am GüdelzyschtigTeilnahme an FasnachtsumzügenBezirksumzug alle 6 Jahre, letztmals mit grossem Erfolg im Jahre 2002Narrenkongress alle paar Jahre
An der Wollerauer Chilbi verwöhnen die Wollerauer Hexen die Bevölkerung mit Raclette und Wein. Die sportlichen Hexen spielen am Grümpelturnier mit oder versuchen es im Kleinkaliberschiessen. Auch am Weihnachtsmarkt ist die Fidelitas präsent.


1993 wurde eine Männerdomäne durchbrochen und Frauen in den Verein aufgenommen. Während den Fasnachtjahren 1997 - 2006 präsidierte erstmals eine Frau (Verena Blattmann-Deuber) die Fidelitas.

Präsident

Andre Föllmi
Eulenweg 21
8832 Wilen
Tel: 044/784 15 50

Link: www.fidelitas-wollerau.ch

 
Top